peek und cloppenburg parajumpers bauen Architekten

peek und cloppenburg parajumpers bauen Architekten

light long bear parajumpers bauen Architekten

Wir würden gerne ein Haus bauen lassen sind aber weder körperlich noch zeitlich in der Lage großartige „Eigenleistungen“ zu erbringen. Die Grundrisse kann ich auch selber machen, bin aber leider kein Statiker.

Daher suchen wir eine erfahrene Unternehmung, am besten aus eigener Erfahrung empfohlen, die uns jetzt wird’s lustig ein komplettes Haus nebst Garage schlüsselfertig inkl. Bodenplatte/Keller >= 120m Wfl. für 140.000 bauen kann.

Gibt’s so was überhaupt oder ist jeder der nicht für lachende Erben arbeitet in diesem Land verloren?Für diesen Preis kriegen Sie ein einfaches Massivhaus von Generalübernehmern hingestellt; allerdings sind großartige nderungen im Grundriss dann preislich teurer. Wir haben hier in Sachsen/Anhalt Anbieter die ein EFH ohne Maler/Fubo für 120.000, hinstellen. Es gibt sogar Anbieter die mit 85.000, für ca. 100 m wohnfläche ab OK Funddamentplatte werben. Das sind dann aber reine Werbenummern.

Viele GrüßeHallo

Was bekomme ich für 140.000 denn?

Selbst von einem „FH“ Mann hätte ich etwas mehr erwarten können. Ich habe schon mit vielen „Architekten“ gesprochen die mir „Ihren“ Bauwunsch aufzwingen wollten. Mal ganz davon ab das die noch nicht mal Ihre Baustelle betreuen wollen. Was kann man also für das Geld erwarten ausser dummen Sprüchen.

ganz tolle Anmerkung!Sie wollen eine bestimmte Antwort, die Sie nicht bekommen werden.

Wenn Sie mit dem dann zufrieden sind, was Sie für 140.000 (die Frage nach Brutto und Netto ist auch noch ungeklärt) vom Bauträger bekommen dann solls doch passen. Hier tummeln sich überwiegend altbaufaszinierte Normalos und Fachleute denen der Erhalt alter Bausubstanz durchaus auch mal nicht nur lieb sondern eben auch etwas teurer ist.;)

Holzständerwerk ist eben nun mal in der Regel kein Fachwerk im hier gepflegten Sinne.

Du siehst ja selbst schon „jetzt wirds lustig“, dass dein Wunsch etwas schwierig ist. Ohne ein großes Paket an Eigenleistung oder abspecken der Wunschträume würde ich das so nicht für realisierbar halten. Da sind 140.000 (da du Privatmann bist, gehe ich von Brutto aus)für das Gesamtprojekt nicht wirklich viel.

Wir haben die 1000 vor 12 Jahren so eben mit ach und Krach, zwei Bau Firmenpleiten, einem irren Zeit und Nervenaufwand, viel wirklich viel vorher ungeplanten Eigenleistungen und einem zum Einzug nur begrenzt als „fertig“ zu bezeichnendem Haus geschafft.

Das war vor der neuen EnEv und den Preissteigerungen bei vielen Baumaterialien.

um auch ein paar vernünftige Auskünfte zu erhalten. Im Moment ist es so, als würden sie sagen: Krieg ich ein Auto für 8.000 Euro ? Da würde man auch sagen, ein Auto kriegt man dafür sicher, fragt sich halt, was für eins.
peek und cloppenburg parajumpers bauen Architekten