parajumpers 2015 Bauer AG

parajumpers 2015 Bauer AG

parajumpers mantel Bauer AG

Zum einen muss die Bauer AG auf ein Brunnenbauprojekt in Jordanien erhebliche Ergebnisabschreibungen von rund 20 Millionen Euro vornehmen, zum anderen belasten Verzögerungen bei Großprojekten das Ergebnis. Für das Geschäftsjahr rechnet Bauer jetzt mit einem Nettoverlust von 20 Millionen Euro. Die Konzernleistung soll bei 1,5 Milliarden Euro liegen.

Das nun erwartete negative Ergebnis zum Jahresende hätte zur Folge, dass die mit Banken für Schuldscheindarlehen und einige langfristige Darlehen vereinbarte Relation (Covenant) hinsichtlich Nettoverschuldung zu EBITDA, nicht eingehalten werden kann. Die Bauer Gruppe geht davon aus, dass gemeinsam mit den Finanzpartnern eine gute Lösung gefunden wird. Die Relation wird entsprechend der Planung im kommenden Jahr wieder erfüllt“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Konzern reagiert mit einem Kostensenkungsprogramm, das auch die Aufgabe einiger kleinerer, wirtschaftlich schwieriger Geschäfte beinhaltet. In Verbindung mit dem weiterhin um rund acht Prozent über dem Vorjahr liegenden hohen Auftragsbestand geht der Vorstand davon aus, im nächsten Jahr wieder an die Entwicklung des Geschäftsjahres 2012 anknüpfen zu können.

Auch die ersten Analysten melden sich zu Wort: Die Commerzbank hat Bauer von Hold“ auf Reduce“ abgestuft und das Kursziel von 20 auf 18 Euro gesenkt. Die massive Warnung des Bau und Maschinenbau Konzerns biete keine Kaufgelegenheit, schrieb Analyst Norbert Kretlow in einer Studie vom Dienstag. Bei der Aktie rechnet er zunächst mit kräftigen Kursverlusten.

DER AKTIONR schließt sich dieser Meinung an. Die Aktie dürfte sich von diesem Schlag so schnell nicht erholen. Auch wenn ein Kursrutsch in dieser Größenordnung verlockend aussieht. Die Aktie ist kein Schnäppchen. Die Gewinnwarnung kam in dieser Größenordnung überraschend. Meiden Sie die Aktie.

Mehr zum Thema:20.03.2017 17:32 Uhr Michael Schröder 0 KommentareSchröders Nebenwerte Watchlist: Koenig Bauer, Bilfinger, Sixt, Verbio, QSC: Wo lohnt sich der Einstieg?Dieses Quintett steht im Fokus der Anleger nicht ohne Grund. Was gibt es Neues bei den einzelnen Nebenwerten? Wo liegen mögliche Kursziele? Die Antworten gibt Nebenwerte Experte Michael Schröder im Interview mit dem AKTIONR TV. mehr

03.05.2013 10:19 Uhr Werner Sperber 0 KommentareCancom und Barrick Gold im Blick der Anleger; Börsenwelt Presseschau I Der Effecten Spiegel rät auch wegen einiger Gerüchte zum Einstieg bei Cancom. Die Actien Börse macht Gold und Barrick Gold zur spannendsten Spekulation. Zudem gibt es nderungen in Musterdepots. mehr

14.11.2012 08:17 Uhr Markus Bußler 0 KommentareBauer AG: Wie lange dauert die Bodenbildung?Dank eines nach wie vor starken Baugeschäfts kann der Tiefbauspezialist Bauer AG nach neun Monaten die Gesamtleistung um 5,4 Prozent auf 1,06 Milliarden Euro steigern. Das Unternehmen bestätigt auch die Prognose für das laufende Jahr. Vor allem der Auftragsbestand stimmt zuversichtlich. mehr

19.09.2012 09:47 Uhr Werner Sperber 0 KommentareLPKF Laser und Solarworld im Blick der Anleger; Börsenwelt Presseschau IDie Platow Börse freut sich mit LPKF Laser über den Aufstieg in den TecDAX und über mögliche Kursgewinne. Focus Money zitiert den misstrauischen Substanzwert Investor Prof. Max Otte, der die Aktie von Solarworld zum Kauf empfiehlt. Zudem gibt es eine nderung in einem Musterdepot. mehr

14.08.2012 10:07 Uhr Markus Bußler 0 KommentareBauer AG: Gewinn schrumpftEs ist die Maschinenbausparte, die dafür sorgt, dass der Tiefbauspezialist Bauer AG im zweiten Quartal weniger verdient hat. Verdiente das Unternehmen im Vorjahreszeitraum noch 7,6 Millionen Euro, waren es im zweiten Quartal 2012 nur noch 2,3 Millionen Euro. mehr
parajumpers 2015 Bauer AG